Kategorien
News SoLa

Mit em Krilanda in Randa – 12.07.2017

“Zum Wandere ab id Berge, mit Ussicht ufs Matterhorn…” tönt es aus dem Lagerlied. Diese Strophe wurde heute wahr, denn der Text einer äusserst wichtigen Seite des Krilanda verschwand! Um diesen wieder zum Vorschein zu bringen, machten wir uns in Zermatt in zwei Gruppen auf die Suche nach den gesuchten Zutaten. Ein klassisches Touristenfoto vor dem Matterhorn durfte natürlich nicht fehlen. Die Jüngeren erholten sich nach dem Marschieren bei einer Gondelbahnfahrt. Weitere Höhepunkte waren der Besenflug übers Tal (Hängebrücke), die Fahrt im Glacierexpress, bei welcher sich viele Asiaten über unseren Gesang erfreuten, sowie auch das Mittagessen am Bächlein und der Blick von der Staumauer. Bevor wir am Abend den verschwundenen Text zurückzauberten, wurde fleissig geduscht und  gebadet. Beim Singen am Lagerfeuer liessen wir den Abend gemütlich ausklingen. “…Die Zit vergoht wie im Flug, bald fahred mir wieder zrugg. Nei mir wönd nunig hei, mir wönd nunig hei!”♫